top of page

Akupunktur

Alle Zusatzleistungen und Kurse sind unabhängig von Ihrer Hebammenbetreuung. Auch wenn eine andere Kollegin Sie betreut, kann ich Ihnen gerne z. B. die geburtsvorbereitende Akupunktur anbieten.

Die Akupunktur als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin bietet eine gute Möglichkeit Beschwerden in der Schwangerschaft und nach der Geburt nebenwirkungsarm zu lindern oder zu beheben.

In der Schwangerschaft können dies z. B. sein: 
Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Wassereinlagerungen, Karpaltunnelsyndrom, etc.

Gründe für eine Akupunkturbehandlung nach der Geburt können beispielsweise sein:
zu wenig Muttermilch, Milchstau in der Brust, verzögerte Rückbildung der Gebärmutter und Rückenschmerzen.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Hierbei wird ab der 36. Schwangerschaftswoche (35+0) 1x pro Woche behandelt.

Üblich sind vier Behandlungen. Bei Terminüberschreitung sind weitere Behandlungen möglich.
Die durchgeführte Akupunktur kann die Dauer der Geburt verkürzen, da sie statistisch eine Auflockerung des Muttermundgewebes und eine verbesserte Koordination der Wehentätigkeit unter der Geburt bewirkt.

Die Akupunkturbehandlung ist keine Kassenleistung und muss daher privat bezahlt werden.

Pro Sitzung werden 20 € berechnet.

 

Kinesiotaping

Bei dieser Methode werden Klebebänder auf Baumwollbasis auf betreffende Stellen geklebt, wo sie für mehrere Tage verbleiben. 

Kinesiotaping bietet eine wunderbare Hilfe bei unterschiedlichen Beschwerden. Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Ischiasbeschwerden und Ödemen in der Schwangerschaft. Im Wochenbett bei Rückbildungsstörungen, Stillproblemen und Nackenschmerzen wende ich diese Art als Therapie gerne an. Nebenwirkungsfrei.

Kosten: ca 10 - 30€ je nach Aufwand

Akutaping
Trageberatung

Werden Kinder getragen, fühlen sie sich geborgen und beschützt, können sich seelisch und körperlich optimal entwickeln. 

Tragehilfen und Tücher sind nicht selbsterklärend. Für Eltern ist es ratsam, sich einmalig helfen zu lassen um eine komfortable Tragezeit mit dem Baby zu erleben. 

Natürlich habe ich einige Traghilfen zum Ausprobieren.

Kosten: 40€ für eine halbe Stunde.

Beikostberatung

Beikostberatung ab dem 4. Lebensmonat bis zum 1. Geburtstag

 

Kosten: 40€ für jede angefangene halbe Stunde

bottom of page